Blog

Wir teilen gerne unser Wissen auf persönlicher Basis
Ransomware: Verstehen und Schutz vor dieser Cyberbedrohung
Ransomware ist eine Kategorie von Malware, die Daten auf dem Computer eines Benutzers verschlüsselt oder den Zugriff darauf sperrt, um für die Entschlüsselung oder Freigabe der Daten ein Lösegeld zu fordern. Sie stellt eine signifikante Bedrohung für Unternehmen und Privatpersonen dar und kann erhebliche finanzielle und datenschutzrechtliche Auswirkungen haben
Tailgating: Türaufhalten als Gefahr und Einfallstor für Hacker
Sicherheitsexperten warnen immer wieder vor den Gefahren, die mit Tailgating einhergehen. Doch was genau verbirgt sich hinter diesem Begriff und wie funktioniert es? In diesem Blogartikel gehen wir diesen Fragen auf den Grund und beleuchten die Auswirkungen von Tailgating auf die IT-Sicherheit eines Unternehmens. Außerdem werfen wir einen Blick auf erfolgreiche Hacking-Angriffe, bei denen Tailgating genutzt wurde, und zeigen Maßnahmen zur Prävention und Minimierung dieser Gefahr auf.
Von Firewalls bis hin zu Zugangskontrollen: Technische und organisatorische Maßnahmen
Du musst dich heute vor Cyberangriffen ständig in Acht nehmen, egal wie groß oder klein dein Unternehmen ist. Deshalb solltest du sowohl technische als auch organisatorische Maßnahmen ergreifen, zum Beispiel Firewalls und Zugangskontrollen nutzen, um deine IT-Infrastruktur effektiv abzusichern und potenzielle Angriffe auf dein Unternehmen zu verhindern. In diesem Beitrag erfährst du genau, wie das funktioniert.
Schutz vor Datendiebstahl im Homeoffice: Wie du mit technischen und organisatorischen Maßnahmen sensible Informationen sicherst
Du arbeitest im Homeoffice und möchtest verhindern, dass deine sensiblen Daten in die falschen Hände geraten? Mit technischen und organisatorischen Maßnahmen kannst du dich effektiv vor Datendiebstahl schützen. Erfahre hier, wie du deine Informationen sicherst und deine Privatsphäre wahrst.
Deine Daten könnten Leben retten - Warum die Forschungsdatenspende so wichtig ist
Deine persönlichen Informationen sind von unschätzbarem Wert. Mit einer Datenspende für die Forschung kannst du dazu beitragen, Leben zu retten. Indem du deine Zustimmung zur Datenspende gibst, unterstützt du aktiv die medizinische Forschung und trägst dazu bei, wichtige Fortschritte in der Behandlung von Krankheiten zu ermöglichen.
Whistleblowing und Datenschutz: Wie geht das zusammen?
Whistleblowing und Datenschutz sind zwei Begriffe, die in der heutigen vernetzten Welt oft aufeinandertreffen. Doch wie schützt die Bundesregierung in Deutschland die Hinweisgeber, welche mutig Missstände in Unternehmen melden? Das neue Hinweisgeberschutzgesetz ermöglicht es den Personen, vertrauliche Meldungen über interne Meldestellen oder Schutz-Services zu machen, ohne Repressalien befürchten zu müssen. Unternehmen sollten diese Meldestellen ernst nehmen und sicherstellen, dass Hinweisgeber geschützt und unterstützt werden, um letztendlich den Datenschutz zu stärken. Whistleblower spielen hierbei eine entscheidende Rolle und sollten als wichtige Akteure im Schutz der Privatsphäre und des Rechtsstaates anerkannt werden.
Zertifizierte Rechenzentren
Für den Betrieb unserer Lösungen setzen wir auf zertifizierte Rechenzentren. Hierzu ermitteln wir im Vorhinein einen Schutzbedarf und wählen entsprechend aus.
Die Zertifizierungen beziehen sich auf die durch uns eingesetzten Partner-Rechenzentren. MeQuEn selber ist nicht Inhaber dieser Zertifikate. Die Zertifikate sind Marken der jeweiligen Zertifizierungsstellen.
© 2024 MeQuEn GmbH
MeQuEn, ballotly, lettly und Secuvantis sind eingetrangene Marken der MeQuEn GmbH